Kontakt mit Lieferant? Lieferant
Milla Lin Ms. Milla Lin
Was kann ich für Sie tun?
Chat Jetzt Kontakten mit Lieferant

Shenzhen N-net High-Tech Co.,Ltd

Produkt-Liste

Home > Produkt-Liste > Medienkonverter > Gigabit Medienkonverter > 10/100/1000 Standlone Managed Fibre Media Converter

10/100/1000 Standlone Managed Fibre Media Converter
10/100/1000 Standlone Managed Fibre Media Converter
10/100/1000 Standlone Managed Fibre Media Converter

10/100/1000 Standlone Managed Fibre Media Converter

Zahlungsart: L/C,T/T,Paypal
Incoterm: FOB,CIF,FCA
Minimum der Bestellmenge: 1 Piece/Pieces
Lieferzeit: 4 Tage

Basisinformation

    Modell: NT-LM106

    Kommunikationsmodus: Vollduplex & Halbduplex

    Art: Optischer Schalter

    Übertragungsrate: 10/100 / 1000Mbps

    Häfen: ≦ 8

    Connector Type: LC

    Power Supply: 5V 1A

    MTBF: 100000

    Working Temperature -20~70℃: -20~70℃

    Dimension: 9.5cm*7cm*2.5cm

    Weight: 0.16kg

    Package Info: 36pcs/carton Size:48cm*36cm*39cm

    Capacity: 5000pcs/day

    Warranty: 3 Years

Additional Info

    Verpakung: Paket

    Produktivität: 5000pc/day

    Marke: N-Netz

    Transport: Ocean,Land,Air,EXPRESS

    Ort Von Zukunft: China

    Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 5000PCS around 10-20 days

    Zertifikate : CE, FCC,ISO9001

    HS-Code: 8517622990

    Hafen: Shenzhen,Yantian

Produktbeschreibung

10/100/1000 Standlone Managed Fibre Media Converter


Daher bleiben Lichtwellenleiter-Transceiverprodukte über einen langen Zeitraum ein unverzichtbarer Bestandteil der tatsächlichen Netzwerkbildung. In Zukunft werden sich Glasfaser-Transceiver in Richtung hoher Intelligenz, hoher Stabilität, Netzwerkmanagement und niedriger Kosten weiterentwickeln.

N-net NT-LM106, G igabit Media Converter Die Reaktionsgeschwindigkeit des Betreibers wird beschleunigt, der tägliche Wartungs- und Netzwerkaufwand der Betreiber wird reduziert, und die Servicequalität wird verbessert, und Sie erhalten wirtschaftliche Lösungen für die Medienkonvertierung zwischen Glasfaser und Kupfer-Ethernet mit diesem System .

Es gibt analoge Signale im Design verschiedener gemischter Signalmodule wie PLL (Phasenregelkreis), CDR (Takt- und Datenwiederherstellung), 8B / 10B-Codec im Transceiver, wie z. B. den spannungsgesteuerten Oszillator in den digitalen PLL-Signalen, wie z als Frequenzteiler in der PLL.

Der Ethernet Media Converter bietet Ihnen SC-, FC- oder ST-Anschlüsse für Ihre Glasfaserkabel und RJ45 für die Twisted-Pair-UTP-Kabelverbindung. Die maximale Verlängerung ist aktiv. Der Glasfaser-zu-Ethernet-Wandler ist im Anschluss vollständig transparent, sodass das Netzwerk genau so funktioniert wie zuvor - erst jetzt können Kupfer- und Glasfasermedien nebeneinander existieren.



Gigabit- Funktionsmerkmale des Glasfaserkonverters


1. Unterstützt die LFP-Funktion.

2. Unterstützt die Q-in-Q-Funktion. Optischer Port und Ethernet-Port können separat als Dual-Tag-Ports und nach Belieben als ISP-Tag und ISP-Tag-TPID festgelegt werden.

3. Kann den Betriebsmodus jedes Ports auf lokalen und Remote-Geräten abfragen und konfigurieren, einschließlich Portgeschwindigkeit, Voll- / Halbduplex und Flusskontrolle usw., und kann den Echtzeitstatus jedes Ports anzeigen.

4. Unterstützung der Bandbreitenbegrenzungsfunktion: Mit dem Schritt von 64 kps kann die Bandbreite nach Belieben zwischen 0 Mbit / s und 1000 Mbit / s eingestellt werden.

5. Bieten Sie MIB-Bibliotheksdateien an, unterstützen Sie OpenView.Snmpc und andere Software.

6. Unterstützt Link Line-Speed ​​Loopback, praktisch für das Line-Debugging

10/100 / 100M Media Converter Grundparameter


Structure Size

(H×W×D)

32mm×127mm×156mm

Optical Port

SC/PC.ST/PC.FC/PC.SFP

Working temperature(℃)

(0,45)

Storage

temperature(℃)

(-40,80)

Power dissipation(W)

Typical value:5W

Relative humidity 

5%~90% no condensing

Optische Portverbindung des Gigabit-Glasfaser-Ethernet-Konverters


Der NT-LM106 unterstützt den Hot-Plug-SFP-Port. Wenn ein Paar optischer Module angeschlossen ist, müssen vier Anforderungen erfüllt sein.

1. Die optischen Wellenlängen müssen gleich sein, insbesondere für einzelne faseroptische Ports, die eine optische Sende-Empfangs-Welle mit unterschiedlichen Frequenzen erfordern. Die Sende- und Empfangswellenlängen sollten übereinstimmen (zum Beispiel: Wenn TX 1310 nm beträgt und das RX am anderen Ende 1310 nm betragen sollte).

2. Die Rate der optischen Module muss gleich sein.

3. Die optischen Leistungen müssen übereinstimmen.

4. Beachten Sie das Ethernet-Protokoll von IEEE802.3.IEEE802.3u.IEEE802.3z.IEEE802.3x.

Netzwerkaufbau-Methode


Beim Verbinden von Produkten im Netzwerk müssen die Regeln von 3.1 eingehalten werden

Regeln für den Anschluss optischer Ports: Bauen Sie für NT-LM105-Glasfaserkonverter das Netzwerk wie folgt auf

Karten skizzieren.

(1) manged media converter

(2) manged media converter

Produktgruppe : Medienkonverter > Gigabit Medienkonverter

Anfrage versenden

Milla Lin

Ms. Milla Lin

Telefonnummer:86-755-83874688

Fax:86-755-3329728

Mobiltelefon:+8615999563479Contact me with Whatsapp

E-Mail-Adresse:szjl@n-net.com.cn

Firmenadresse:5-6 floor, C Building, Yiyuantong Industrial Zone,Xuexiang Community, Bantian, Longgang District, Shenzhen, Guangdong